Work & Travel und Freiwilligenarbeit

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre jung und kannst einen Schulabschluss nachweisen? Dann bist du richtig beim Work & Travel. Einen Berufs- oder Studienabschluss brauchst du nicht. Idealerweise hast du aber bereits Vorkenntnisse wie z.B. Schülerpraktika oder Schülerjobs im angestrebten Bereich. Das ist keine Bedingung, bringt dir aber Vorteile bei der Jobauswahl. Bewerber ohne jegliche Vorkenntnisse müssen damit rechnen, nur in einfachsten Jobs, wie z.B. Zimmerservice oder als Küchenhilfe, eingesetzt zu werden.

Mit GLS buchst du die Unterstützung erfahrener und sprachkundiger Betreuer. Da GLS kein Work & Travel-Massenveranstalter ist, jährlich „nur“ ca. 400 Programmteilnehmer, bekommst du auch die erhoffte individuelle Betreuung. GLS hat einen Zugriff auf eine Jobdatenbank mit den aktuellsten Jobangeboten und kann dir somit die zu dir passenden Jobs anbieten.

Deine Vorteile:

  • Gute Vorab-Informationen, um dich auf deinen Auslandsaufenthalt vorzubereiten
  • Vermittlung von Jobs im Land deiner Wahl, Erledigung aller Formalitäten bei Jobplatzierung. GLS hat Zugriff auf eine Jobdatenbank mit den aktuellsten Jobangeboten und kann dir somit die zu dir passenden Jobs anbieten.
  • Vermittlung einer Unterkunft
  • Schutz nach deutschem Reiserecht
  • Hilfe bei Problemen im Ausland, ggf. mit Arbeitgebern oder Behörden
  • Ansprechpartner u.a. für Kontoeröffnung, Steuerrückerstattung oder beim Kauf eines Autos
  • Bei Übersee Programmen: Beratung und Unterstützung bei Beantragung Visum

Du kannst bei Work & Travel aus unterschiedlichen Service-Paketen das für dich passende Paket auswählen - mit oder ohne Sprachkurs.

Wähle aus - Länder und Programme:

  • Australien - Work & Travel
  • Neuseeland - Work & Travel
  • Kanada - Work & Travel und Freiwilligenarbeit
  • Südafrika - Jobben und Freiwilligenarbeit
  • Chile - Jobben in Chile
  • England - Jobben in England
  • Frankreich - Jobben in Frankreich
  • Spanien - Jobben in Spanien
  • Malta - Jobben auf Malta

Je nach Land sind Grundkenntnisse (Spanisch, Französisch) bzw. Mittelstufenkenntnisse in Englisch nötig. Sind deine Sprachkenntnisse nicht ausreichend, buchst du einfach einen Sprachkurs zum Work & Travel-Programm dazu. Das kannst du auch machen, wenn du nicht sofort losarbeiten willst und dir lieber einen softeren Einstieg wünschst.

Work & Travel oder Freiwilligenarbeit Work & Travel - Erntearbeit

Anrufen

E-Mail

Anfahrt