Bildungsurlaub im Ausland zur Sprachreise nutzen

Beim GLS Sprachenzentrum stellst du dir deinen Bildungsurlaub im Ausland (Sprachreise) individuell zusammen – nach Sprache, Kursausrichtung, Zertifikat, Gruppengröße, Land, Freizeit und Sportarten! Sprachreise-Bildungurlaub im Ausland ist möglich in 12 Sprachen und in Sprachschulen, die weltweit verteilt sind.

Bildungsurlaub im Ausland zur Sprachreise nutzen

Sprachreisen sind möglich in Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

In 12 von 16 Bundesländern besteht ein Recht auf Bildungsurlaub. Maßgeblich für den Anspruch auf Bildungsurlaub ist nicht der Wohnort, sondern das Bundesland, in dem sich der Arbeitsplatz befindet. Du kannst dir eine Sprachreise auch als Bildungsurlaub anerkennen lassen. Dafür muss der Sprachkurs mindestens 30 Wochenstunden umfassen.

Bildungsurlaub in Berlin
Für alle Sprachkurse in Berlin mit mindestens dreißig Wochenstunden kannst du Bildungsurlaub beantragen. Das bedeutet, dass eine Woche Sprachkurs in Berlin die gleiche Chance auf Anerkennung als Bildungsurlaub hat, wie ein Sprachkurs im Ausland.

GLS steht für Global Language Services. Das GLS Sprachenzentrum wurde 1983 gegründet. GLS ist Sprachreiseveranstalter und Austauschorganisation mit eigener Sprachschule in Berlin. Jedes Jahr gehen rund 3.100 Schüler und Erwachsene aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit GLS ins Ausland. GLS inspiziert regelmäßig Sprachschulen überall auf der Welt und stellt dir nur die vor, die sie für die Besten hält.

Bildungsurlaub im Ausland zur Sprachreise nutzen Bildungsurlaub im Ausland
KarriereStart 2018 in Dresden bildungsdoc® ist dabei und freut sich auf deinen/Ihren Besuch!
Handbuch: Schulbesuch im Ausland - aus der Sicht einer Schülerin Das bildungsdoc® Handbuch ist im Buchshop bestellbar.
ISIC App - Deine Begleiterin auf Reisen durch die Welt ISIC & IYTC – Deine Begleiter auf Reisen durch die Welt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt